Führungen der Botanischen Nacht 2017

Die Führungen der Botanischen Nacht 2017 (jeweils für Freitag, den 21. Juli  2017 sowie Samstag, den 22. Juli 2017)  im Überblick:

BOTANISCHER GARTEN BERLIN

FÜHRUNGEN

„Mexikanische Pflanzenvielfalt“

Großes Tropenhaus, Henrike Wilke
Treffpunkt: Vor dem Großen Tropenhaus
Zeitpunkt: 18:30 Uhr, 19:30 Uhr, 20:30 Uhr

„Ameisenpflanzen, eine tolle Lebensgemeinschaft“

Gewächshaus, E Thomas Borowka
Treffpunkt: Vor dem Großen Tropenhaus
Zeitpunkt: 19:30 Uhr

„Das schärfste Beet der Welt“

Gewächshaus C (Tropische Nutzpflanzen) Thomas Borowka
Treffpunkt: Vor dem Großen Tropenhaus
Zeitpunkt: 18:30 Uhr, 20:30 Uhr

„Fleischfressende Pflanzen“

Gewächshäuser (Haus L) Beate Senska
Treffpunkt: Vor dem Großen Tropenhaus
Zeitpunkt: 20.00 Uhr

„Im Garten der Sinne“

Duft- und Tastgarten Beate Senska
Treffpunkt: Duft- und Tastgarten
Zeitpunkt: 18.00 Uhr, 19.00 Uhr

„Unter dem Botanischen Garten – ein Blick hinter die Kulissen“

Karsten Schomaker / Dirk Winkels
Treffpunkt: Tor zum Wirtschaftshof
Zeitpunkt: 18.30 Uhr, 19.00 Uhr, 19.30 Uhr, 20.00 Uhr, 20.30 Uhr, 21.00 Uhr

„Die Pflanzenwelt rund um den Chinateich“

Thorsten Laute
Treffpunkt: Japanischer Pavillon
Zeitpunkt: 19.00 Uhr, 20.00 Uhr, 21.00 Uhr

„Hexenkräuter & magische Pflanzen“

Brigitte Kanacher-Ataya
Treffpunkt: Arzneipflanzengarten
Zeitpunkt: 19.00 Uhr, 20.30 Uhr

BOTANISCHES MUSEUM BERLIN

AUSSTELLUNG

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos.

17:00 – 02:00 Uhr geöffnet

KINDERPROGRAMM „OJO DE DIOS“

Einen mexikanischen Glücksbringer gestalten

17:00 – 20:00 Uhr im Blütensaal

SCHKOLADENVERKOSTUNG und -verkauf

Die Delikatesse der Götter

17-24 Uhr Eingangshalle Museum