Die Gläserne Stadt

Die Gläserne Stadt

Die Gläserne Stadt

Quell des Lichts

Bei Sonnenuntergang verwandelt sich die gläserne Stadt in eine Traumwelt mit wabernden Farbwechseln. Sie ist der Quell des Lichts der magischen Naturwelten. Noch aus den hintersten Winkeln des Gartens sieht man ihre farbgewaltige Pracht in den Nachthimmel strahlen. Dreimal am Abend sorgt von hier aus eine großes Lichtspiel für zauberhafte Momente und stellt neben dem Feuertanz am Donnersee einen der absoluten Höhepunkte des Abends dar.

In der Zitadelle der Farben treffen die Flaneure auf üppiges Grün aus dem Regenwald oder stachlige Gesellen der Wüste. Im Lichthof werden die Besucher zu ausgelassenem Tanz geladen. Der Brunnen der Stille bei den Sumpf und Wasserpflanzen ist abseits des Trubels ein Rückzugsort der besinnlichen Ruhe. Hier bietet sich den magischen Wanderern ein gemütlicher Platz zum Entspannen und Kräfte tanken. Im Botanischen Museum können die Gäste mit der Ausstellung „Chili & Schokolade“ auf den „Geschmack Mexikos“ kommen.