BOTANISCHE NACHT 2022

15. & 16. Juli 2022

Nach den erfolgreichen Formaten „Die Reise nach Botania“ und dem „Zauber über Botania“ der letzten Jahre, verzaubert in diesem Jahr zur Botanischen Nacht 2022 „Das Wunder von Botania“. Besucher:innen erwartet eine wundervolle Sommernacht im Botanischen Garten Berlin, in der nichts so ist, wie es zu sein scheint. Unzählige Lichter verwandeln den Garten in eine zauberhaft illuminierte Wunderwelt, die von Künstler:innen, sowie magischen Fabelwesen auf einer Vielzahl von Bühnen mit Leben gefüllt wird.  

Die wundervollen Wesen Botanias laden in ihren geheimnisvollen Welten zum Entdecken, Staunen, Lachen und auch zum Tanzen ein. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit erwacht die leuchtende Wunderwelt mit all ihren Bewohnerinnen und Bewohnern und wartet mit unvorhersehbaren Überraschungen.

Botanische Nacht – das Wunder von Botania!

Tickets

Einlass: 17:00 Uhr | Programmbeginn 18:00 Uhr

Tickethotline für alle Fragen rund um die Ticketbuchung: 069 427262650
montags bis samstags in der Zeit von 9:00-17:00 Uhr.

15. 07. 2022
FREITAG
39,50 €
(INKL. MWST., VVK- UND SYSTEMGEBÜHREN)
16. 07. 2022
SAMSTAG
39,50 €
(INKL. MWST., VVK- UND SYSTEMGEBÜHREN)

VERANSTALTUNGSORT

Botanischer Garten und Botanisches Museum
Königin-Luise-Straße 6-8
14195 Berlin
Route planen

HINWEIS

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann es immer wieder zu Änderungen der Abstands- & Verhaltensregeln kommen. Wir bitten Sie dies zu beachten und sich vor Ihrem Besuch bei uns, noch einmal über die aktuelle Lage zu Informieren.

Alle Informationen zu unserem Hygienekonzept, Hinweise & Regeln finden Sie auf unserer Website.
Bitte beachten Sie unsere FAQ & AGB.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sieh wie alles begann…

Wald der Freude

Wirbelnde Wiesen

Die stummen Berge

Hain der Hoffnung

Dunkelwald

Funkeltal

Spiegelpalast

Idyll der Illusion

Garten der Weisheit

Quell der Verführung

Hier finden Sie im Juni Informationen
zu allen Welten und das komplette Programm

FAQ

Änderung zum 02.04.2022: Personalisierung entfällt. Bereits gekaufte Tickets müssen nichts ändern. Tickets sind natürlich weiterhin gültig.

Die Tickets werden aufgrund der Covid-19 Pandemie personalisiert (sogenannte Inhaberpersonalisierung). Ihr Vor- und Nachname wird auf dem von Ihnen erworbenen Ticket vermerkt (personalisiertes Ticket). Sofern Sie im Rahmen eines Bestellvorgangs mehr als ein Ticket erwerben, sind Vor- und Nachnamen der weiteren Besucher:innen anzugeben, so dass jedes Ticket den jeweiligen Vor- und Nachnamen der jeweiligen Besucher:in ausweist. Im Buchungsprozess können Sie die Personalisierung überspringen und diese bis max. 14 Tage vor Veranstaltung nachträglich vornehmen.

Nur ein personalisiertes Ticket berechtigt die jeweilige Besucher:in zum Eintritt der Veranstaltung. Sie müssen am Eingang der Veranstaltungsstätte erscheinen und die erworbenen Tickets sowie Ihren Personalausweis (oder ein anderes offizielles Dokument, welches Ihre Identität mit Foto bestätigen kann, z.B. Führerschein oder Reisepass) vorzeigen. Nur in diesem Fall erhalten Sie Zutritt zur Veranstaltung.

Möchten Sie Tickets nicht für sich selbst, sondern bspw. als Geschenk für einen Dritten erwerben, so müssen Sie im Rahmen des Bestellvorgangs die Vor- und Nachnamen des Dritten angeben. Nur so erscheint der Name des Dritten auf den Tickets. Dies gilt auch für die Buchung von kostenlosen Kindertickets und Behindertenbegleittickets. Auch diese Tickets sind personalisiert und müssen alle benötigten Angaben enthalten.

Zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie sind zusätzlich folgende Daten für alle Besucher:innen verpflichtend: Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionsketten erfasst. Die Daten werden geschützt vor der Einsichtnahme durch Dritte für die Dauer von vier Wochen ab dem Zeitpunkt der Veranstaltung gespeichert und nur auf Aufforderung durch die zuständige Behörde weitergegeben. Nach Ablauf der Frist werden die Daten gelöscht.

 

Änderung zum 02.04.2022: Personalisierung entfällt. Bereits gekaufte Tickets müssen nichts ändern. Tickets sind natürlich weiterhin gültig.

Sie können in der Regel während des Bestellprozesses entscheiden, ob Sie die Ticket-Personalisierung sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen möchten. Eine nachträgliche Ticket-Personalisierung ist nur dann möglich, wenn Sie bereits mit Ihrem Reservix-Account eingeloggt sind oder sich neu registrieren.

Sofern Sie Ihre Bestellung mit einem Account abgeschlossen haben, können Sie in den meisten Fällen eine nachträgliche Personalisierung eigenständig vornehmen oder eine bestehende Angabe zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos verändern.

Haben Sie Ihre Tickets ohne Account bestellt, können Sie die Personalisierung in der Regel durch die Kundenbetreuung von Reservix über folgendes Kontaktformular ändern lassen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei einer Änderung der Personalisierung durch die Kundenbetreuung von Reservix Kosten entstehen können.

Bitte beachten Sie in jedem Fall die ausgewiesene Frist 14 Tage vor Veranstaltung, nach welcher die Ticket-Personalisierung nicht mehr nachgeholt werden kann. Eine Umpersonalisierung kann bis 3 Tage vor der Veranstaltung vorgenommen werden.

Eine extra eingerichtete Hotline steht Ihnen für Ihre Rückfragen Montags bis Samstags von 09:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung: 069/427262650.

Wenn Sie bereits gebucht haben und  zusätzliche Kinder- oder Begleitertickets benötigt, dann klicken Sie für Freitag, den 15. Juli bitte hier  und für Samstag, den 16.07. bitte hier. Bitte halten Sie die ursprüngliche Buchungsnummer parat, da diese im Bestellprozess abgefragt wird. Die Buchungsnummer finden Sie auf Ihren Tickets.

Wir weisen Sie darauf hin, dass es sich um einen neuen Buchungsvorgang handelt und hierfür nochmals Service- und ggf. Versandgebühren seitens Reservix anfallen.

Änderung zum 02.04.2022: 2G-Regel entfällt. 

Es gilt derzeit die 2G-Regel: Aufgrund der gesetzlichen Regelungen ist der Besuch dieser Veranstaltung ausschließlich für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich.

Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem entsprechenden Nachweis.

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen. Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann.

Derzeit ist keine Abendkasse vorgesehen. Wir bitten alle Besucher:innen ihre Tickets im Vorfeld online zu buchen.

Begleitpersonen von Schwerbehinderten (mit Ausweiseintrag B) erhalten freien Eintritt benötigen aber ein eigenes kostenfreies personalisiertes Ticket.

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr erhalten freien Eintritt aber benötigen ein eigenes personalisiertes Ticket auf Grund der Kontaktnachverfolgung. Dieses Ticket zur Kontaktnachverfolgung ist für Kinder ab dem 6. Lebensjahr notwendig. Kinder unter 6 Jahren brauchen keine Personalisierung.

Aufgrund von Änderungen der aktuellen Corona-Verordnungen kann es jederzeit zu neuen Auflagen bzw. Änderungen der Auflagen durch die Behörden kommen. Diesen müssen wir Folge leisten. Alle Ticketkäufer werden in einem solchen Fall umgehend benachrichtigt.

Bei einer Verschiebung behalten alle Tickets ihre Gültigkeit.

Bitte seien Sie umsichtig und halten die AHA Regeln – Abstand, Hygiene & Alltagsmaske jederzeit ein:

AHA – Abstand, Hygiene & Alltagsmaske

Es ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu halten. Bitte führen Sie eine medizinische Maske bei Ihrem Besuch zur Botanischen Nacht mit. Überall dort, wo die Abstandsregeln (Mindestabstand von 1,50 Metern zu Personen aus anderen Haushalten) nicht eingehalten werden können, ist eine medizinische Maske zu tragen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann es immer wieder zu Änderungen der Abstands- & Verhaltensregeln kommen. Wir bitten dies zu beachten und vor dem Besuch bei uns, noch einmal über die aktuelle Lage zu Informieren.

Den Anweisungen zu Hygienemaßnahmen ist stets Folge zu leisten.

Sollten Sie Symptome aufweisen, die auf eine Covid-19 Erkrankung hinweisen, bleiben Sie bitte Zuhause!

Der Einlass ist durchgängig ab 17:00 Uhr möglich.

Bitte bleiben Sie auf den Wegen und betreten Sie nur die ausgewiesenen Flächen und beschädigen Sie keine Pflanzen. Außerdem bitten wir Sie Abfall nur in die bereitgestellten Müllbehälter zu werfen.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Aus gesundheitlichen Gründen mitgebrachte Lebensmittel sowie eine Flasche Wasser bis 0,5l dürfen mitgeführt werden.

Bei Notfällen und Erkrankungen jeglicher Art stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. In Notfällen zögern sie bitte nicht, unser Personal anzusprechen. Wir sind für Sie da!

Nein. Das Mitbringen von Tieren auf das Veranstaltungsgelände ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme besteht für Blindenhunde zur Unterstützung von sehbehinderten Menschen.

Für private Zwecke ja. Aufzeichnungen in Bild und Ton (Fotos, Videos, Digitalaufnahmen, Audioaufnahmen usw.) für gewerbliche Zwecke sind untersagt. Kostenpflichtige Ausnahmen sind nur mit Genehmigung des Veranstalters bzw. des Botanischen Gartens oder des Botanischen Museums Berlin-Dahlem möglich.

Das Botanische Museum ist auf Grund von Modernisierungsarbeiten geschlossen.

Das werden wir zu gegebener Zeit bekannt geben.

Ausführliche Hinweise für Menschen mit Behinderungen finden Sie hier: https://www.bo.berlin/de/ihr-besuch/hinweise-fuer-menschen-mit-behinderung

Bitte beachten Sie: Der Botanische Garten erneuert seine Wege. Aufgrund der Baumaßnahmen kann es zu Einschränkungen der Barrierefreiheit kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • Vom U/S-Bhf. „Rathaus Steglitz“ (U9, S1): mit Bus X 83 (→ Königin-Luise-Str.) bis „Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten“ ( = direkter Stop schräg gegenüber vom Garteneingang an der Königin-Luise-Straße und Botanischen Museum)
  • Vom U/S-Bhf. „Rathaus Steglitz“ (U9, S1): mit Bus M 48 (→ Zehlendorf) bis „Unter den Eichen/Botanischer Garten” ( = direkter Stop vor dem Garteneingang Unter den Eichen)
  • Vom S-Bhf. „Botanischer Garten“ (S1): und dann ca. 10 Minuten Fußweg ( = bis zum Garteneingang Unter den Eichen)
  • Vom U-Bhf. „Dahlem Dorf“ (U3): mit Bus X 83 (→  Lichtenrade) bis „Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten“ ( = direkter Stop vor dem Botanischen Museum und Garteneingang an der Königin-Luise-Straße)
  • Vom U-Bhf. „Breitenbachplatz“ (U3): mit Bus 101 (→  Zehlendorf) bis „Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten“ ( = direkter Stop schräg gegenüber vom Garteneingang an der Königin-Luise-Straße und Botanischen Museum)

Neben den Parkmöglichkeiten des öffentlichen Straßenlandes gibt es keine zusätzlichen Parkflächen.

Bitte beachten Sie dass durch Baumaßnahmen des Botanischen Gartens der Eingang Unter den Eichen geschlossen ist.
Bitte nutzen Sie folgende Eingänge:
* Königin-Luise Straße
* Willdenowstraße
* Altensteinstraße

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Corona
Hinweise

Hygiene und Infektionsschutz

Selbstverständlich werden Hygiene- und Infektionsschutz über den gesamten Zeitraum Ihres Besuchs eine besondere Rolle spielen. Wir empfehlen allen Besucherinnen und Besuchern die Abstandsregeln einzuhalten und Berührungen anderer Personen möglichst zu vermeiden. Darüber hinaus bitten wir Sie die jeweils gültigen Bestimmungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und des Infektionsschutzgesetzes zu beachten.

Weitere Informationen zu den momentan gültigen Bestimmungen finden Sie hier: https://www.berlin.de/corona/massnahmen/

Maske tragen
Hände waschen
Abstand halten
Nicht Hände schütteln

GALERIE

KONTAKT

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Füllen Sie einfach das Kontaktformular
aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
bona@wohlthat-entertainment.de



    MIT BESONDEREM DANK

    Eine Veranstaltung der Wohlthat Entertainment GmbH
    in Kooperation mit dem Botanischen Garten Berlin
    unter der Schirmherrschaft des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf