BOTANISCHE NACHT 2021

27.08.2021 verlegt vom 17.07.2020 & 16.07.2021
28.08.2021 verlegt vom 18.07.2020 & 17.07.2021
03.09.2021 Zusatztermin
04.09.2021 Zusatztermin

Die 12. Botanische Nacht lädt Besucher aus Nah und Fern ein, die zauberhafte Welt Botania zu entdecken. Am 27. & 28. August 2021 und 3. & 4. September 2021 bringen die Erlebniswelten Botanias und all ihre Bewohner den Botanischen Garten zum Leuchten. Doch gebt Acht! Denn nichts ist wie es zu sein scheint. Bei Einbruch der Dunkelheit legt sich ein „Zauber über Botania.“ Mystische Farbspiele erwecken die pulsierende Pflanzenwelt des Gartens zum Leben und ziehen Besucher in einen magischen Bann. Die Natur wirkt wie verzaubert. Verträumter Gesang und treibender Rhythmus voller Hoffnung und Zuversicht benebeln die Sinne und Naturwesen locken mit fantastischen Inszenierungen in ihre Welten. Botania wie wir es kennen steht Kopf. 

Finde jetzt heraus wie die Geschichte Botanias weitergeschrieben wird, bei der Botanischen Nacht 2021! Entdecke in diesem Jahr das Geheimnis vom „Zauber über Botania.“

Tickets

Einlasszeit für Familien: 16:00 Uhr // Regeleinlass: 17:00 // Programmbeginn 18:00

27. 08. 2021
FREITAG
35,20 €
(INKL. MWST., VVK- UND SYSTEMGEBÜHREN)
28. 08. 2021
SAMSTAG
35,20 €
(INKL. MWST., VVK- UND SYSTEMGEBÜHREN)
03. 09. 2021
FREITAG
35,20 €
(INKL. MWST., VVK- UND SYSTEMGEBÜHREN)
04. 09. 2021
SAMSTAG
35,20 €
(INKL. MWST., VVK- UND SYSTEMGEBÜHREN)

HINWEIS

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann es immer wieder zu Änderungen der Abstands- & Verhaltensregeln kommen. Wir bitten euch dies zu beachten und euch vor eurem Besuch bei uns, noch einmal über die aktuelle Lage zu Informieren.

Alle Informationen zu unserem Hygienekonzept, Hinweise & Regeln findet ihr auf unserer Website.
Bitte beachtet unsere FAQ & AGB.

Sieh wie alles begann…

DIE WELTEN IM ÜBERBLICK

Wald der Freude

Wirbelnde Wiesen

Die stummen Berge

Hain der Hoffnung

Dunkelwald

Funkeltal

Spiegelpalast

Idyll der Illusion

FAQ

Das Freitagsticket, welches ehemals zum 17.07.2020 (verschoben auf 16.07.2021) gültig war, hat jetzt seine Gültigkeit am 27.08.2021.

Das Samstagsticket, welches ehemals zum 18.07.2020 (verschoben auf 17.07.2021) gültig war, hat jetzt seine Gültigkeit am 28.08.2021.

Ausnahmeregelung für Spreeradiokunden. Hier gilt:

Das Freitagsticket, welches ehemals zum 17.07.2020 (verschoben auf 16.07.2021) gültig war, hat jetzt seine Gültigkeit am 03.09.2021.
Das Samstagsticket, welches ehemals zum 18.07.2020 (verschoben auf 17.07.2021) gültig war, hat jetzt seine Gültigkeit am 04.09.2021.

Gäste, deren Tickets noch nicht über den Ticketdienstleister personalisiert wurden (Erfassung von Daten zur Kontaktnachverfolgung), erhalten zu gegebener Zeit die Möglichkeit diese im Vorfeld zu erfassen.

Die Tickets werden aufgrund der Covid-19 Pandemie personalisiert (sogenannte Inhaberpersonalisierung). Ihr Vor- und Nachname wird auf dem von Ihnen erworbenen Ticket vermerkt (personalisiertes Ticket). Sofern Sie im Rahmen eines Bestellvorgangs mehr als ein Ticket erwerben, sind Vor- und Nachnamen der weiteren Besucher anzugeben, so dass jedes Ticket den jeweiligen Vor- und Nachnamen des jeweiligen Besuchers ausweist. Nur ein personalisiertes Ticket berechtigt den jeweiligen Besucher zum Eintritt der Veranstaltung. Sie müssen am Eingang der Veranstaltungsstätte erscheinen und die erworbenen Tickets sowie Ihren Personalausweis (oder ein anderes offizielles Dokument, welches Ihre Identität mit Foto bestätigen kann, z.B. Führerschein oder Reisepass) vorzeigen. Nur in diesem Fall erhalten Sie Zutritt zur Veranstaltung. Möchten Sie Tickets nicht für sich selbst, sondern bspw. als Geschenk für einen Dritten erwerben, so müssen Sie im Rahmen des Bestellvorgangs die Vor- und Nachnamen des Dritten angeben. Nur so erscheint der Name des Dritten auf den Tickets. Dies gilt auch für die Buchung von kostenlosen Kindertickets und Behindertenbegleittickets. Auch diese Tickets sind personalisiert und müssen alle benötigten Angaben enthalten.

Zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie sind zusätzlich folgende Daten für alle Besucher verpflichtend: Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionsketten erfasst. Die Daten werden geschützt vor der Einsichtnahme durch Dritte für die Dauer von vier Wochen ab dem Zeitpunkt der Veranstaltung gespeichert und nur auf Aufforderung durch die zuständige Behörde weitergegeben. Nach Ablauf der Frist werden die Daten gelöscht.

Die nachträgliche Personalisierung wird durch den Ticketdienstleister ermöglicht.

Eventim Kunden erhalten die Möglichkeit über die EVENTIM.Checkin via App oder Webseite vor der Veranstaltung Ihre Kontaktdaten zu hinterlegen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Informationen von Eventim.

Reservix Kunden erhalten die Möglichkeit durch eine kostenlose Umbuchung die Personalisierung vor zu nehmen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Informationen von Reservix.

Kunden die an den Kassen des Botanischen Gartens Ihr Ticket erworben haben, erhalten am Veranstaltungstag vor Ort am Eingang Königin-Luise-Straße die Möglichkeit der Personalisierung.

Ja. Es besteht eine Testpflicht ab dem vollendeten 6. Lebensjahr.

Alle Besucher müssen sich vor Betreten des Veranstaltungsgeländes ausweisen (Personalausweis oder Reisepass) und einen tagesaktuellen Corona-Schnelltest mit  negativem Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorweisen. (PCR-Test oder POC-Antigentest). Für den Genesungsnachweis ist ein positiver PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, der mindestens 28 Tage aber nicht mehr als sechs Monate zurückliegt nötig.

Vollständig Geimpften mit gültigem Impfpass oder Genesenen ist der Zutritt direkt gestattet. Sie benötigen keinen zusätzlichen Corona-Schnelltest zum Betreten des Geländes.

Begleitpersonen von Schwerbehinderten (mit Ausweiseintrag B) erhalten freien Eintritt benötigen aber ein eigenes kostenfreies personalisiertes Ticket.

Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr erhalten freien Eintritt aber benötigen ein eigenes personalisiertes Ticket auf Grund der Kontaktnachverfolgung. Dieses Ticket zur Kontaktnachverfolgung ist für Kinder ab dem 6. Lebensjahr notwendig. Kinder unter 6 Jahren brauchen keine Personalisierung.

Der Einlass ist durchgängig ab 17:00 Uhr möglich. Für Familien mit Kindern gibt es die Möglichkeit das Gelände schon ab 16:00 Uhr zu betreten.

Aufgrund von Änderungen der aktuellen Corona-Verordnungen kann es jederzeit zu neuen Auflagen bzw. Änderungen der Auflagen durch die Behörden kommen. Diesen müssen wir Folge leisten. Alle Ticketkäufer werden in einem solchen Fall umgehend benachrichtigt.

Bei einer Verschiebung behalten alle Tickets ihre Gültigkeit.

Bitte seien Sie umsichtig und halten die AHA Regeln – Abstand, Hygiene & Alltagsmaske jederzeit ein:

AHA – Abstand, Hygiene & Alltagsmaske

Es ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu halten. Auf dem gesamten Gelände gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, KN95, N95 oder FFP2).

Das Tragen von Stoffmasken, Visieren, Tüchern oder jeglichen nicht medizinischen Mund- Nasenbedeckungen ist nicht zulässig.

Den Anweisungen zu Hygienemaßnahmen ist stets Folge zu leisten.

Sollten Sie Symptome aufweisen, die auf eine Covid-19 Erkrankung hinweisen, bleiben Sie bitte Zuhause!

Bitte halten Sie alle benötigten Dokumente (Eintrittsticket, Testbescheinigung oder Impfausweis, Personalausweis) zum Einlass bereit. Für Familien haben wir eine Sondereinlasszeit ab 16:00 Uhr eingerichtet und bitten Familien mit Kindern diese Einlasszeit zu priorisieren. Bitte halten Sie sich an Abstände und die ausgeschilderten Verhaltensregeln.

Bitte bleiben Sie auf den Wegen und betreten Sie nur die ausgewiesenen Flächen und beschädigen Sie keine Pflanzen. Außerdem bitten wir Sie Abfall nur in die bereitgestellten Müllbehälter zu werfen.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Aus gesundheitlichen Gründen mitgebrachte Lebensmittel sowie eine Flasche Wasser bis 0,5l dürfen mitgeführt werden.

Bei Notfällen und Erkrankungen jeglicher Art stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. In Notfällen zögern sie bitte nicht, unser Personal anzusprechen. Wir sind für Sie da!

Nein. Das Mitbringen von Tieren auf das Veranstaltungsgelände ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme besteht für Blindenhunde zur Unterstützung von sehbehinderten Menschen.

Ja. Aufzeichnungen in Bild und Ton (Fotos, Videos, Digitalaufnahmen, Audioaufnahmen usw.) für gewerbliche Zwecke sind untersagt. Kostenpflichtige Ausnahmen sind nur mit Genehmigung des Veranstalters bzw. des Botanischen Gartens oder des Botanischen Museums Berlin-Dahlem möglich.

Die Gewächshäuser sind leider auf Grund behördlicher Anweisungen und Coronamaßnahmen nicht geöffnet.

Das Botanische Museum ist auf Grund von Modernisierungsarbeiten geschlossen.

Ja, der Eingang unter den Eichen ist barrierefrei.

Ausführliche Hinweise für Menschen mit Behinderungen finden Sie hier:

https://www.bgbm.org/de/ihr-besuch/hinweise-fuer-menschen-mit-behinderung

Die Eingänge zur Botanischen Nacht sind:

  1. Königin-Luise-Platz
  2. Unter den Eichen
  3. Willdenowstrasse
  4. Altensteinstrasse

  • Vom U/S-Bhf. “Rathaus Steglitz” (U9, S1): mit Bus X 83 (→ Königin-Luise-Str.) bis „Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten“ ( = direkter Stop schräg gegenüber vom Garteneingang an der Königin-Luise-Straße und Botanischen Museum)
  • Vom U/S-Bhf. “Rathaus Steglitz” (U9, S1): mit Bus M 48 (→ Zehlendorf) bis „Unter den Eichen/Botanischer Garten” ( = direkter Stop vor dem Garteneingang Unter den Eichen)
  • Vom S-Bhf. “Botanischer Garten” (S1): und dann ca. 10 Minuten Fußweg ( = bis zum Garteneingang Unter den Eichen)
  • Vom U-Bhf. “Dahlem Dorf” (U3): mit Bus X 83 (→  Lichtenrade) bis „Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten“ ( = direkter Stop vor dem Botanischen Museum und Garteneingang an der Königin-Luise-Straße)
  • Vom U-Bhf. “Breitenbachplatz” (U3): mit Bus 101 (→  Zehlendorf) bis „Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten“ ( = direkter Stop schräg gegenüber vom Garteneingang an der Königin-Luise-Straße und Botanischen Museum)

Neben den Parkmöglichkeiten des öffentlichen Straßenlandes gibt es keine zusätzlichen Parkflächen.

Corona
Hinweise

Hygiene und Infektionsschutz

Selbstverständlich werden Hygiene- und Infektionsschutz über den gesamten Zeitraum Ihres Besuchs eine besondere Rolle spielen. Wir empfehlen allen Besucherinnen und Besuchern die Abstandsregeln einzuhalten und Berührungen anderer Personen möglichst zu vermeiden. Darüber hinaus bitten wir Sie die jeweils gültigen Bestimmungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und des Infektionsschutzgesetzes zu beachten.

Weitere Informationen zu den momentan gültigen Bestimmungen finden Sie hier: https://www.berlin.de/corona/massnahmen/

Finde jetzt heraus wie die Geschichte Botanias weitergeschrieben wird, bei der Botanischen Nacht 2021! Entdecke in diesem Jahr das Geheimnis vom „Zauber über Botania.“

Maske tragen
Hände waschen
Abstand halten
Nicht Hände schütteln

Zusätzliche Einlassbedingungen momentan:

Geimpft

Genesen

Getestet

GALERIE

KONTAKT

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Füllen Sie einfach das Kontaktformular
aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an
bona@wohlthat-entertainment.de